Kategorie-Archiv: Aktuelles

Grundschule zu Besuch bei Elphi

Ganz leicht zu erkennen ist, dass unsere Grundschüler/innen am vergangenen Montag in Begleitung ihrer Lehrerinnen in die Elbphilharmonie durften, um dem Konzert „Rosamunde“ lauschen zu dürfen. „Es war toll!“, lautet das einhellige Urteil. Die folgenden Bilder sprechen für sich.

Aufgeben ist keine Option

Matthäus 19:14 „Aber Jesus sprach: Lasset die Kinder und wehret ihnen nicht, zu mir kommen; denn solchen gehört das Himmelreich.“
Das Kollegium der Domschule St. Marien dankt auch heute für die immer wieder spürbare Solidarität aus dem Stadtteil und seitens der Elternschaft. Ein besonderer Dank gilt dem Kollegium der katholischen Schule in Farmsen, euer Brief macht uns Mut.
Symbolhaft zeigt das folgende Bild, dass die acht roten Kerzen ein schönes Zeichen der Standhaftigkeit senden.

Weitere Impression von 13 plus 8 aus der Domschule.

Informationen von der Gesamtelternvertretung

Das Kollegium der Domschule St. Marien bedankt sich erneut für das Engagement, das uns vom eigenen Elternrat, aber auch von der Gesamtelternvertretung entgegengebracht wird. Wir freuen uns über die Aktionen, die bisher schon stattgefunden haben.
Um Informationen über künftige Aktionen zu erhalten, bitten wir darum, direkt auf der Website der GEV nachzulesen: www.gev-hamburg.info
Auch die Facebook Seite der GEV (Gesamtelternvertretung der katholischen Schulen Hamburgs) bietet eine gute Informationsquelle.

Unser Dank gilt zusätzlich den engagierten Eltern, die auf der Website: www.rettet21.de über Veranstaltungen informieren.
Aufgrund der Vielzahl der geplanten Aktionen ist es nicht durchgängig möglich, den Terminkalender auf der Website der Domschule St. Marien auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Statement der Domschule zur Einleitung der Schulschließung

Die Domschule St. Marien nimmt die Entscheidung zur Kenntnis. Wir bitten darum, die Erklärung der Gesamtelternvertretung (GEV) zu lesen. Wir bedanken uns für das Engagement unserer Elternvertretung.

Innerhalb der nächsten Tage sieht das Kollegium seine Hauptaufgabe darin, den geregelten Schulbetrieb zu gewährleisten, dabei gilt unser Augenmerk besonders unseren Schülerinnen und Schülern, deren Verunsicherung wir nun beruhigen werden.

Das Kollegium der Domschule möchte höflich darum bitten, von Anrufen im Schulsekretariat abzusehen, da wir keine Auskünfte über den Entscheidungsprozess, der zur Einleitung des Schulschließungsprozesses geführt hat, geben können. Informationen zum Entscheidungsprozess können der Pressemitteilung vom 19. Januar entnommen werden.

Sternsinger Gottesdienst

Es ist schon immer etwas Besonderes, wenn all unsere Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur zehnten Klasse einen gemeinsamen Gottesdienst feiern. Anlässlich der Sternsinger Aktion konnte sich die Schulgemeinde am vergangenen Freitag im St. Marien Dom zum Gottesdienst einfinden. Ein genauer Bericht erfolgt von den entsprechenden Kolleginnen. Hier zunächst nur der Hinweis, dass sich auf der Facebook-Seite des Erzbistums Hamburg zwei sehr schöne Videos befinden, ansehen lohnt sich. www.facebook.com/erzbistumhamburg

Weihnachten

Das Kollegium der Domschule St. Marien wünscht allen Schüler*innen, Eltern, Erziehungsberechtigten, Nachbarn, Freunden und Kooperationspartnern sowie allen Mitarbeitern sämtlicher katholischer Schulen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2018.

Information an die Eltern:
In den letzten beiden Tagen erhielten die Schüler*innen Briefe von Herrn Dr. Haep (Abteilungsleiter Schule und Hochschule im Erzbistum Hamburg) und vom Elternrat der Domschule, bitte lassen Sie sich beide Briefe von Ihren Kindern aushändigen.
Herr Oberhagemann und Frau Karg werden sich zu Beginn des neuen Jahres ebenfalls schriftlich an Sie wenden.

Doch nun sei Ihnen allen nochmals ein frohes Weihnachtsfest gewünscht, herzliche Grüße von Marion Karg.

« Ältere Beiträge