Wunschbaum-Aktion

Die Domschule St. Marien hat in dieser Adventszeit eine Wunschbaum-Aktion gestartet. ­čÄä
Diese Woche haben die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler den Wunschbaum im St. Marien-Dom aufgestellt und mit W├╝nschen f├╝r ukrainische Kinder behangen. 
Die Geschenke sind f├╝r eine Weihnachtsfeier am ukrainischen Nikolaustag (19.Dezember) und die Aktion findet in Kooperation mit der Caritas statt. ­čÄü

­čÄü Alle sind herzlich eingeladen, sich einen der kleinen Zettel-Anh├Ąnger vom Wunschbaum mitzunehmen und das kleine Geschenk, was darauf steht, zu kaufen. Anschlie├čend kann der Zettel an dem verpackten Geschenk befestigt und in der Domschule St. Marien abgegeben werden. Gew├╝nscht werden sich unter anderem Kleinigkeiten wie Spielzeugautos, Puppen, Kartenspiele, Lego und Duplo, Mal- und Bastelzubeh├Âr, B├Ąlle oder Gesellschaftsspiele. ­čžŞ­č¬Ç­čžę

Die gekauften Geschenke k├Ânnen bis Donnerstag, dem 15.12.2022, im Schulb├╝ro der Domschule (ge├Âffnet von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr ÔÇô15:00 Uhr) abgegeben werden. Ein Abgabetermin au├čerhalb der ├ľffnungszeiten kann mit Frau Geyer (regina.geyer@erzbistum-hamburg.org) per E-Mail verabredet werden.


Und hier der Link zum Originalbeitrag von Schulen im Erzbistum Hamburg auf Instagram: